Die Gemeindevertretung von Elixhausen hat am 5. Juli 2012 neue Richtlinien für die Förderung von Maßnahmen zur Reduzierung des Energieverbrauchs beschlossen:

Richtlinien der Gemeinde für die Förderung (Bereich Energiesparen & erneuerbare Energien)

Technische Bestimmungen (§ 5 Abs. 5) der Richtlinien:
Eine Förderung für den Einbau einer Holzzentralheizung oder eines Kachelofens wird nur dann gewährt, wenn diese Anlage den technischen Richtlinien der Richtlinien der Salzburger Landesförderung für Pellets- und Hackgut-Zentralheizungen oder Scheitholzkessel-Zentralheizanlagen entspricht.

Eine Förderung für die Errichtung einer Solaranlage wird nur dann gewährt, wenn die Anlage den technischen Richtlinien der Förderungskriterien der Solarförderung der Salzburger Landesregierung entspricht.

Eine Förderung für den Einbau einer Wärmepumpe wird nur dann gewährt, wenn diese Anlage den technischen Richtlinien der Richtlinien der Salzburger Landesförderung für Wärmepumpen entspricht.

Formular: Ansuchen um Förderung durch die Gemeinde Elixhausen.